02.jpg04.jpgholz_11b.jpgholz_25b.jpgholz_25n.jpgholz_25xk.jpgholz_69b.jpg

Impfungen

  • Wundstarrkrampf (Tetanus)und Diphterie: alle 10 Jahre nach Grundimmunisierung, Kinderlähmung (Polio): nur Grundimmunisierung ohne Auffrischung, Keuchhusten (Pertussis): eine Auffrisichung nach Grundimmunisierung, bei fehlender Grundimmunisierung eine Impfung im Erwachsenenalter.
  • Zeckenimpfung: Auffrischung alle 5 Jahre bis zum 60. Lebensjahr, danach alle 3 Jahre
  • Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs: (Gardasil) bei Mädchen vom 9. - 13. Lebensjahr (3 Impfungen)
  • Hepatitis A: (Selbstzahlerleistung) 2 Impfungen , keine Auffrischung.
  • Hepatitis B: im Regelfall nach Grundimmunisierung mi 3 Impfungen keine Auffrischung erforderlich
  • Pneumokokken (Erreger der Lungenentzündung): einmalig ab dem 60 Lebensjahr, bei chronisch Kranken auch davor in jedem Alter.
  • Typhus (Selbstzahlerleistung)
  • Meningokokken (Hirnhautentzündung) z.T. Selbstzahlerleistung als Reiseimpfung.

Unterkategorien