02.jpg04.jpgholz_11b.jpgholz_25b.jpgholz_25n.jpgholz_25xk.jpgholz_69b.jpg

Fieber was nun

Fieber ist eine Temperaturerhöhung des Körpers über 38 Grad im After gemessen. Wenn es drauf ankommt, ist dies die exakteste Messmethode. Fieber ist keine Krankeit sondern nur ein Symptom.

Fieber ist der Versuch der Natur, mit Hitze Erreger abzutöten, da viele Viren und Bakterien ab einer Temperatur von 38,5 Grad absterben.

Fieber ist beim Mensch wie beim Auto ein warmer Motor d.h. alle Stoffwechselvorgänge laufen viel schneller und besser ab, man wird also schneller gesund.

Fieber kann bei Kindern und hochbetagten Menschen gefährlich sein, deshalb sollte man hier ab 38,5 Grad das Fieber senken.

Fieber ist ein Grund, dem Körper Ruhe zu gönnen. Auf keinen Fall sollte man mit Fieber zur Schule oder zur Arbeit gehen.

Fieber klingt nach einigen Tagen meist von selbst ab, wenn es sich um einen banalen Infekt handelt. Nach 4-5 Tagen anhaltendem Fieber sollten Sie jedoch zur Sicherheit einen Arzt konsultieren.